Online-Seminare vom HNOnet NRW

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Plattformen bietet das HNOnet NRW Online-Seminare bzw. Webinare zu verschiedenen relevanten HNO-Themen an. Die Themenauswahl reicht dabei von HNO-spezifischen Fragestellungen über Praxisführung, Marketing und Wahlleistungen bis hin zu Vorträgen im Rahmen von HNOnet-Projekten.

Die Aufzeichnungen unserer Webinare werden größtenteils im öffentlichen Bereich kostenlos angeboten. Einige Webinare stehen allerdings nur unseren Mitgliedern im internen Mitgliederbereich zur Verfügung.

Also viel Spaß beim Fortbilden!


„Auditive Hirnstimulation – Einsatz in der HNO-Praxis“

Das Webinar hat am Montag, dem 16.09.2019, in der Zeit von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr stattgefunden.

Die Live-Aufzeichnung ist von der Ärztekammer Nordrhein mit 2 Fortbildungspunkten zertifiziert worden.

Sie können sich die Aufzeichnung unter diesem Link ansehen:
https://my.smile2.de/auditive-hirnstimulation
 
Referent:
Dr. Jürgen Zastrow, niedergelassener Facharzt für HNO-Heilkunde, Ärztekammer Nordrhein: Vorstand der Kreisstelle Köln (Kammerversammlung), Aufsichtsratsmitglied im HNOnet NRW eG
 


„Medizinprodukte und Hygiene in der HNO-Praxis: So kommen Sie sicher durch die Begehung“

Das Webinar hat am Mittwoch, dem 11.09.2019, in der Zeit von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr stattgefunden
und richtet sich an HNO-Ärzte/Ärztinnen und das Praxispersonal.

Die Live-Aufzeichnung ist von der Ärztekammer Nordrhein mit 2 Fortbildungspunkten zertifiziert worden.
 
Sie können sich die Aufzeichnung unter diesem Link ansehen:
https://smile2.de/medizinprodukte-und-hygiene-in-der-hno-praxis

Referent:
Dr. Uso Walter, niedergelassener HNO-Arzt und Vorstand der HNOnet NRW eG.


Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

„Neuer Selektivvertrag „Chronischer Tinnitus“ –  Erläuterungen und Erklärungen der Abläufe/Details“

Das Webinar hat am Dienstag, dem 29.01.2019, in der Zeit von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr stattgefunden.

Link zur Anmeldung:
Bitte loggen Sie sich im internen Mitgliederbereich unter https://hnonet-nrw.de/mitglieder ein.

Referent: 
Referent: Dr. Lothar Bleckmann, niedergelassener HNO-Arzt und Vorstand der HNOnet NRW eG.


Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

„Moderne Gleichgewichtsdiagnostik, Therapie und Abrechnung“

Das Webinar hat am Dienstag, dem 07.05.2019, in der Zeit von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr stattgefunden.

Link zur Anmeldung:
Bitte loggen Sie sich im internen Mitgliederbereich unter https://hnonet-nrw.de/mitglieder ein.

Referent: 
Referent: Dr. Kai Wonneberger, niedergelassener HNO-Arzt und Aufsichtsratsmitglied der HNOnet NRW eG.


Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

Praxismarketing 4.0

Das Webinar hat am Donnerstag, dem 06.09.2018, in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr stattgefunden.

Link zur Anmeldung:
Bitte loggen Sie sich im internen Mitgliederbereich unter https://hnonet-nrw.de/mitglieder ein.

Referent: 
Dr. Uso Walter, niedergelassener HNO-Arzt und Vorstand der HNOnet NRW eG.


Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

Die neue DS-GVO – Konsequenzen für die HNO-Praxis

Das Webinar hat am Donnerstag, dem 24.05.2018, in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr stattgefunden.

Link zur Aufzeichnung:
Bitte loggen Sie sich im internen Mitgliederbereich unter https://hnonet-nrw.de/mitglieder ein.

Referent: 
Dr. Uso Walter, niedergelassener HNO-Arzt und Vorstand der HNOnet NRW eG.


Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

Stressassoziierte Erkrankungen im HNO-Bereich

Das Webinar hat am Donnerstag, dem 01.03.2018, in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr stattgefunden.

Link zur Aufzeichnung:
https://www.smile2.de/stressassoziierte-erkrankungen-im-HNO-Bereich

Referent:
Dr. Uso Walter, niedergelassener HNO-Arzt und Vorstand der HNOnet NRW eG.

Inhalt:
Stressbedingte Beschwerden sind auf dem Vormarsch und finden sich vor allem auch im HNO-Bereich.
Patienten mit Globusgefühl, Infektanfälligkeit, Tinnitus und Schwindel füllen die Wartezimmer und stellen ganz besondere Herausforderungen an Diagnostik und Therapie.

In dem Online-Seminar werden Ursachen, Symptome sowie verschiedene Diagnose- und Therapiemöglichkeiten vorgestellt.
Dabei wird auch auf die Möglichkeit von Wahlleistungsangeboten eingegangen.


Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

Wahlleistungen im HNO-Bereich

Das Webinar hat am Donnerstag, dem 25.01.2018, in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr stattgefunden.

Link zur Aufzeichnung:
Bitte loggen Sie sich im internen Mitgliederbereich unter https://hnonet-nrw.de/mitglieder ein.

Referent:
Dr. Lothar Bleckmann, niedergelassener HNO-Arzt und Vorstand der HNOnet NRW eG.


Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

Sachkundelehrgang HNO für MFA

Begehungssicherheit von HNO-Praxen bzgl. der Hygienevorschriften und des Medizinproduktgesetzes

Das Webinar hat am Mittwoch, dem 04.11.2015, von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr stattgefunden.

Link zur Aufzeichnung:
http://smile2.adobeconnect.com/p8337lwnj8u/

Inhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen/Anforderungen an die Aufbereitung von Medizinprodukten 
  • Inhalte der Überwachung durch die Aufsichtsbehörde, gemäß § 26 MPG 
  • Was ist gemäß Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) konkret umzusetzen?
    Erforderliche Sachkenntnis 
    Aufbereitungsschritte 
    Aufbereitungsraum


Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

Störungen der zentralen Hörverarbeitung

Das Webinar hat am Dienstag, dem 22.09.2015, in der Zeit von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr stattgefunden.

Link zur Aufzeichnung:
http://smile2.adobeconnect.com/p5179ryjde5/

Referent:
Dr. Uso Walter, niedergelassener HNO-Arzt und Vorstand der HNOnet NRW eG.

Inhalt:
Die zentrale Hörverarbeitung spielt beim Hören eine entscheidende Rolle und es kommt durch die enge Verbindung mit anderen Funktionssystemen relativ häufig zu Störungen, die sich als Tinnitus, Hyperakusis oder Hörstörungen bemerkbar machen können. In dem Vortrag wird die Funktionsweise der zentralen Hörverarbeitung erläutert sowie die Diagnose und Therapie von Störungen der zentralen Hörverarbeitung in der Praxis vorgestellt.


Strukturierte Schwindeldiagnostik und -therapie in der Praxis

https://www.balintmedia.de/videoproduktion/97-informationsfilm-zu-dem-thema-schwindel-diagnostik-und-therapie-in-der-praxis

und
https://www.balintmedia.de/videoproduktion/109-vortrag-ueber-das-thema-schwindel-an-der-universitaetsklinik-erlangen

Referent:
Dr. Waldfahrer, leitender Arzt der Schwindelambulanz der HNO-Uniklinik Erlangen

Link zur Aufzeichnung:
http://smile2.adobeconnect.com/p5179ryjde5/

Inhalt:
Es wird ein strukturiertes Diagnose- und Therapiekonzept für Patienten mit akuten und chronischen Schwindelbeschwerden vorgestellt, wie es beispielsweise auch im Rahmen des Selektivvertrages mit der Barmer zur Anwendung kommt.

Extras:
Kurze Filme zum Kopfimpulstest und zum Lagerungsschwindel (https://www.balintmedia.de/videoproduktion/108-mitschnitte-in-der-universitaetsklinik-erlangen)

Produziert mit Unterstützung von Hennig AM



Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

Die moderne Hörgeräteversorgung vor dem Hintergrund der aktuellen Festbetragsregelung

Das Webinar hat am Dienstag, dem 24.06.2014, um 19:00 Uhr stattgefunden.

Link zur Aufzeichnung:
http://smile2.adobeconnect.com/p3iyfju5uqc/

Referent:
Dr. Uso Walter, niedergelassener HNO-Arzt und Vorstandsvorsitzender der HNOnet NRW und Martin Reh, Hörakustikermeister in Hannover

Inhalt:
Es werden die aktuellen technischen Möglichkeiten der Hörgeräte behandelt.


Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

Privatpraxis als kluge Ergänzung zur Kassenarztpraxis, Wie geht’s ?

Das Webinar hat am Mittwoch, dem 11.06.2014, um 14:30 Uhr stattgefunden.

Link zur Aufzeichnung:
Bitte loggen Sie sich im internen Mitgliederbereich unter https://hnonet-nrw.de/mitglieder ein.

Inhalt:
Wie mache ich mich vom KV System unabhängiger? Vormittags Kassenpraxis, nachmittags Privatpraxis. Der Referent zeigt Ihnen Wege und Möglichkeiten auf.
Solange man noch im KV-System arbeitet, sollte man alle Rahmenbedingungen ausnutzen, die einem neben der Kassenarztpraxis noch Einnahmen generiert. Wir sind sehr durch das Sozialgesetzbuch V reglementiert, was das Angebot an medizinischen Leistungen angeht. Andererseits sollten wir in den Zeiten der überaus bescheidenen Regelleistungsvolumina uns auch mal genauer mit diesem rechtlichen Rahmen beschäftigen. Überraschenderweise bietet uns nämlich die Gesetzgebung eine von der KV und der Ärztekammer abgesegnete Möglichkeit, uns vollkommen legal zu positionieren. Diese Möglichkeit besteht in der Errichtung einer Privatpraxis, praktischerweise in unseren normalen KV-Räumlichkeiten.


Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

Moderne akustische Tinnitus-Therapien

Das Webinar hat am Dienstag, dem 25.03.2014, um 19:00 Uhr stattgefunden.

Link zur Aufzeichnung:

Bitte loggen Sie sich im internen Mitgliederbereich unter https://hnonet-nrw.de/mitglieder ein.

Referent:
Dr. Uso Walter, niedergelassener HNO-Arzt und Vorstand der HNOnet NRW eG.

Inhalt:
Chronischer Tinnitus beruht auf einer Verstärkung und Fixierung des Tinnitus auf neuronaler Ebene. Im Rahmen einer multimodalen Tinnitus-Therapie spielen daher vor allem auch akustische Verfahren eine Rolle, die den Tinnitus auf neuronaler Ebene unterdrücken (akustische Neuromodulation). Im Vortrag werden die Möglichkeiten und Grenzen akustischer Verfahren zur Tinnitus-Therapie besprochen und Hinweise für das Umsetzen in der Praxis gegeben. Dabei kommen auch diagnostische Verfahren zur Tinnitus-Analyse zur Sprache. Auch auf die Abrechnungsmodalitäten beim Kassen- und Privatpatienten wird eingegangen.


Kostenloses Webinar der HNOnet NRWeG

Wahlleistungen im HNO-Bereich

Das Webinar hat am Donnerstag, dem 06.03.2014, um 19:00 Uhr stattgefunden.

Link zur Aufzeichnung:

Bitte loggen Sie sich im internen Mitgliederbereich unter https://hnonet-nrw.de/mitglieder ein.

Referent:
Dr. Uso Walter, niedergelassener HNO-Arzt und Vorstand der HNOnet NRW eG.

Inhalt:
Es werden sowohl die politischen und juristischen Rahmenbedingungen für die Erbringung von Wahlleistungen aufgezeigt als auch viele Beispiele für sinnvolle Wahlleistungen aus dem gesamten HNO-Bereich einschließlich deren Abrechnung vorgestellt.